Weitere Informationen zum Feriencamp L45 Sprachcamp Brooklyn NYC    

New York City hautnah erleben? Das ist in diesem aussergewöhnlichen Sprachcamp möglich. Hier lebst du in einer amerikanischen Gastfamilie, lernst Englisch und kannst gleichzeigit auch noch deine kreative Ader ausleben. So erlebst du einen aussergewöhnlichen, bereichernden Sommer!

UNTERKUNFT

Die Jugendlichen werden in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien. Alle befinden sich in Brookly die Durchschnittsdauer zur Schule beträgt ca. 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. In allen Gastfamilien wird Englisch gesprochen, so kann das im Unterricht Gelernte direkt angewendet werden und der Lernerfolg wird maximiert. Die SchülerInnen leben in Doppelzimmern zusammen mit einer/m weiteren TeilnehmerIn gleichen Geschlechts aber anderer Nationalität.


SPRACH-KURS

Das St. Francis College liegt im Herzen der Brookly Heights. Hier finden unsere Englisch-Kurse statt. Das College umfasst helle und geräumige Klassenzimmer,  ein Auditorium und eine Cafeteria, in der die Teilnehmenden am Mittag warme Mahlzeiten zu sich nehmen können.

Der Englisch-Kurs findet in 20 Lektionen pro Woche statt, der Kreativ-Kurs in 7 Lektionen pro Woche. Die Lehrpersonen sind qualifiziert und erfahren und wenden eine praxisorientierte, kommunikative Methode an, um die SchülerInnen zu motivieren. So werden sie entsprechend gefördert, ihr Englisch inner- und ausserhalb des Unterrichts anzuwenden. Pro Klasse werden maximal 10 Jugendliche eingeteilt, sortiert nach Sprachlevel.


KREATIV-KURS

Da das Programm unterhaltsam, motivierend und inspirierend sein soll, können die Jugendlichen ihren eigenen Nachmittags-Kurs wählen. Zur Auswahl stehen:

  • Schmuck/Kunst:
    Glasperlen machen, Mosaik, Glasblasen, Collagen, Zeichnen, Aquarell malen, dies sind nur einige der künstlerischen Möglichkeiten, die die Teilnehmenden entdecken können in diesem Kurs. Die Kurse finden alle in Brooklyn statt.
  • Tanz:
    Zumba, Salsa, Jazz, Hip-Hop oder brasilianischer Samba, all dies können tanzbegeisterte Teens im Tanz-Kurs lernen und vertiefen. Die Lektionen werden von einer der weltbesten Tanzkompanien geleitet.
  • Digitale Fotografie:
    Dieser Kurs ist ideal, um die Kunst des "visuellen Geschichten-Erzählens" zu netdecken. Hier wird nichts mit der Einstellung "Automatisch" fotografiert, hier werden professionelle, tolle Bilder geschossen. Die Teilnehmenden müssen ihre eigene Kamera mitbringen.
  • Schauspiel:
    Schauspielern ist ein grossartiger Weg, um mehr Selbstvertrauen aufzubauen und das Verständnis um die Sprache zu verbessern. Theaterspiele, Impro, das Arbeiten mit Szenen, Monologe und Theaterstücke: Jedes dieser Gebiete stärkt junge SchauspielerInnen und verbessert spezifische Fähigkeiten wie Teamwork, Sprachverständnis, Einfallsreichtum, Umgang mit Druck, Hörverständnis, Konzentration, Mitgefühl und Eigenständigkeit.


FREIZEIT-AKTIVITÄTEN

Jeden Montag Nachmittag findet eine Tour durch Brooklyn statt, damit die Teilnehmenden ihre unmittelbare Umgebung besser kennenlernen. Jeweils Mittwochs und Freitags finden Halbtages-Exkursionen statt zu einigen der berühmtesten New Yorker Sehenswürdigkeiten. Darunter Top of the Rock, Times Square, Museum of National History und MoMA, Freiheitsstatue, Staten Island und Central Park. Dazwischen gibt es immer wieder freie Zeit für Shopping. Am Freitag findet eine Abend-Aktivität statt, so dass die SchülerInnen in einem aktiven und spannenden Umfeld zusammen kommen. Die restlichen Abende bleiben die Teilnehmenden bei der Gastfamilie und nehmen am Familienleben teil.


AN-/ABREISE

Der Transfer vom und zum Flughafen JFK kann für 180.- CHF pro Weg dazugebucht werden.
Powered by Synergee