Weitere Informationen zum Feriencamp I-L2 Sprachcamp Salerno    

Heutzutage sind Fremdsprachen das A und O in jedem Lebenslauf. In diesem Camp, gelegen im wunderschönen Süden Italiens, kannst du dein Repertoire um Italienisch erweitern oder deine bereits vorhandenen Kenntnisse vertiefen. Direkt an der Amalfi-Küste, in Salerno, ist unsere Camp-Location gelegen. Ein idealer Ausgangspunkt für diverse Unternehmungen und das Gelernte kann gleich ganz alltäglich angewendet werden.

UNTERKUNFT

Die Teilnehmenden werden in einem tollen Feriendorf in Bungalows untergebracht. Die Bungalows bieten Platz für vier Jugendliche. Vollpension ist inklusive. Das Feriendorf ist direkt am weissen Sandstranden der traumhaften Cilento-Küste gelegen und bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Das Feriendorf ist ein idealer Ort, um in internationaler Umgebung eine neue Sprache zu lernen. Die Teilnehmenden sind natürlich 24h betreut, so wird ein sicheres Umfeld gewährleistet.


SPRACH-KURS

Während zwei Wochen finden 40 Italienisch-Lektionen statt. Die Lektionen sind abwechslungsreich und lebendig von einem hochqualifizierten Team von Lehrpersonen gestaltet. So ist ein schneller Lernerfolg garantiert. Die renommierte Sprachschule ist top ausgerüstet mit 14 Klassenzimmer, Multimedia-Räumen, Kino und einer Bibliothek.

OPTION

Als Option kann auch ein Eltern/Kind-Camp gebucht werden.


FREIZEIT-AKTIVITÄTEN

Neben dem Unterricht finden spannende kulturelle Aktivitäten statt, unter anderem ein Kochkurs, Bogenschiessen oder Malen und Basteln. Ausserdem bleibt den Teilnehmenden viel Zeit um sich sommerlichen Sportarten zu widmen, z.B. Fussball, Volleyball oder Wasser-Gymnastik. Die Abende werden den gemeinsamen Aktivitäten gewidmet, so dass am Ende alle mit neuen, internationalen Bekanntschaften und Freunden nach Hause gehen. So findet beispielsweise ein gemeinsames Pizza-Kochen, ein Tanz- oder Karaoke-Abend oder ein Brettspiel-Marathon statt.


AN-/ABREISE

Die Ankunft ist am Sonntag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr. Die SchülerInnen werden in dieser Zeitspanne am Flughafen von Neapel abgeholt. Abfahrt von Ascea Marina ist jeweils am Samstag zwischen 8.00 und 10.00 Uhr (die Abflüge müssen also nach 14.00 Uhr sein). Diese Transfers sind im Preis inbegriffen. Die Teilnehmenden sind am Flughafen jeweils von BetreuerInnen betreut und beaufsichtigt.
Powered by Synergee