Weitere Informationen zum Feriencamp F-L3 Sprachcamp Antibes    

Die einzig richtige Art, Französisch zu lernen? In unserem Sprachcamp im pittoresken Antibes mit direktem Meeranschluss! So fällt einem das Lernen umso leichter und an Anwendungsmöglichkeiten im Alltag mangelt es auch nicht. Für genügend Action in der Freizeit ist natürlich gesorgt, meistens am Strand oder im Wasser.

UNTERKUNFT

Im Sommer werden die TeilnehmerInnen auf dem Campus einer modernen Schule untergebracht, Vollpension inklusive. Beide Campus liegen etwas ausserhalb des Stadtzentrums, verfügen aber über eine ausgezeichnete Infrastruktur und kostenlose Shuttles zum Strand! Die Zimmer bieten für 2-4 Personen Platz und verfügen je nach dem über eigene Duschen. Sonst befinden sich die sanitären Anlagen jeweils auf der Etage.


Beide Schulen bieten Swimmingpool, Cafeteria, Fernsehraum, Amphiteather und diverse Sportplätze direkt vor Ort an. Restaurant und Klassenräume befinden sich ebenfalls auf dem Campus. Ausserdem sind sowohl der Campus "Horticole" als auch "Leonardo da Vinci" von einer traumhaften Landschaft umgeben. Die Mahlzeiten werden alle auf dem Campus in Form eines Buffet eingenommen. Für Exkursionen werden Lunchpakete eingenommen.


Im Frühling und im Herbst sind wir in einer Gastfamilie untergebracht. Direkt auf dem Campus befinden sich ein kleiner Pool, ein Fernsehraum, Restaurants und Gärten. Zur Schule kommen die SchülerInnen mit einem gratis Shuttle-Service.

SPRACH-CAMP

Der Unterricht findet zu 20 Stunden pro Woche jeweils morgens statt. Hier werden grammatikalische Grundlagen, praktisches Kommunizieren, Ausdruck sowie Verstehen in Wort und Schrift geübt. Zur Unterstützung werden Comics, Zeitungsartikel, Videos u.a. eingesetzt. Pro Klasse werden, zur optimalen Förderung der einzelnen SchülerInnen, max. 12 TeilnehmerInnen eingeteilt.


Hochqualifizierte und motivierte Lehrpersonen garantieren die Qualität des Unterrichts. Sie unterstützen die SchülerInnen, damit diese rasche Fortschritte machen und ihre Ziele erreichen. Am ersten Tag findet ein Einstufungstest statt, der alle Teilnehmenden in ihre entsprechenden Niveaus einteilt, so dass ein möglichst zielgerichteter Unterricht statt finden kann.


FREIZEIT-AKTIVITÄTEN

Jede Woche werden spannende Ausflüge und unterhaltsame Aktivitäten angeboten. So finden verschiedene Spiele, Wettbewerbe, Casino-Abende, Olympische Spiele, Shows und Grillabende statt.

Die Ausflüge führen unsere TeilnehmerInnen an Orte wie den Iles de Lérins, Nach Nizza, in einen Aqua-Park, nach Monaco oder Cannes oder sogar aufs Meer zum Segeln.

AN-/ABREISE

Die Transfers vom und zum Flughafen Nizza und dem Bahnhof Antibes sind inbegriffen.


Powered by Synergee