Weitere Informationen zum Feriencamp US-S1Sportcamp USA    

Dieses Premium-Camp bringt alle Voraussetzungen mit, dir einen einmaligen Sommer zu garantieren! Hier kannst du neben deinen Englisch-Kenntnissen auch noch eine neue Sportart lernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten vertiefen. Dabei triffst du hier nicht nur internationale StudentInnen, sondern auch vor allem einheimische Jugendliche, die ihren Sommer im Sportcamp verbringen.


UNTERKUNFT

Das Curry College befindet sich ganz in der Nähe der Stadt Boston, USA. Mit Vollpension werden die TeilnehmerInnen in Doppelzimmer auf einem Campus der Extraklasse untergebracht. Die Schlafräume sind mit Aircondition ausgestattet. Die Mahlzeiten werden in einem schönen Speisesaal eingenommen.

Der Campus selbst ist einer der attraktivsten in New England und liegt nur ca. 11 Kilometer von der Stadt Boston entfernt. Er bietet den Camp-Teilnehmenden elf Outdoor-Sportplätze, darunter Gras und Astroturf, Indoor- und Outdoor- Basketballfelder und einen Outdoor-Swimmingpool.

Der Campus liegt neben dem traumhaften Blue Hills Reservat und bietet damit einen grossartigen Rückzugsort, trotz der praktischen Nähe zur Stadt. Ausserdem gewährleistet das Curry College ein sicheres Umfeld für alle TeilnehmerInnen.


SPORT-CAMP

Das Sportcamp wird straff gegliedert und professionell organisiert. Die TeilnehmerInnen werden in ihren Sportkursen (nach Wahl Fussball, Basketball, Volleyball, Golf, Tennis) von College- und spezialisierten Coaches ausgebildet und trainiert. Dabei kannst du frei wählen, ob du diesen Sommer den Fokus ganz auf den Sport legen oder doch auch dein Englisch noch verbessern willst. Deshalb gibt es dieses Camp in zwei Variationen:

  1. Nur Sport:
    Dein Tagesablauf gliedert sich in zwei Sportsessions, eine am Morgen und eine am Nachmittag. So kommst du pro Tag auf sechs Trainingsstunden, beginnend mit einem Warm-up, technischen Instruktionen und Drills, am Nachmittag werden taktische Strategien geübt und Trainingsspiele ausgetragen. Das Sportprogramm beginnt bereits am Ankunftstag, findet also an sechs Tagen statt. Das Coach: SpielerInnen-Verhältnis beträgt dabei 1:6, um ein bestmöglichstes Trainings-Resultat zu garantieren.
  2. Sport und Englisch:
    Bei dieser Version besuchst du am Vormittag 3x50 Minuten an fünf Tagen einen deinem Niveau entsprechenden Englisch-Kurs. Dieser wird von professionellen Lehrpresonen geführt.
    Am Nachmittag finden dann die Sportkurse statt, wiederum bereits am Ankunftstag beginnend. Hier hast du natürlich die gleiche Asuwahl an Sportarten, wie wenn du nur Sport buchst.

BEISPIELS-TAGESABLAUF


FREIZEIT-AKTIVITÄTEN

Die übrige Freizeit wird mit einem anregenden und abwechslungsreichen Programm gefüllt. Hier werden z.B. on-campus-Aktivitäten wie Tanz- oder Film-Abende oder Ping-Pong-Turniere organisiert oder die Gruppe unternimmt etwas off-campus und fährt beispielsweise Klettern oder an einen Sport-Event.

An den Wochenenden werden Ausflüge zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Six Flags Freizeit-Park oder Sightseeing-Touren durch Boston organisiert. Und vielleicht kannst du sogar mit auf eine Whale-watching-Tour!


AN-/ABREISE

Die Teilnehmdenen werden am Boston Logan Airport empfangen und vom Flughafen zum Campus gebracht.
Powered by Synergee