Weitere Informationen zum Feriencamp CA-A1 Outdoorabenteuer Kanada

Zurück zu unseren Wurzeln! Du möchtest deinen Sommer ganz in der Natur verbringen? Dann wirst du dich im Outdoor-Camp in Ontario, Kanada, sehr wohl fühlen. Das Campleben spielt sich hier nämlich komplett in der freien Wildnis ab!


UNTERKUNFT

Das Campgelände liegt direkt am See in einem idyllischen und sicheren Waldstück nördlich von Toronto.

Alle Juniors, also TeilnehmerInnen unter 12 Jahre, leben in rustikalen Blockhütten aus Holz, die das typische Kanada-Feeling vermitteln. In den Blockhütten finden bis zu zehn Kinder Platz, in einem angrenzenden Raum schlafen jeweils zwei Team-Mitglieder. Die meisten Blockhütten sind mit Toiletten ausgerüstet.

Die Teens (12 Jahre +) leben noch mehr back to nature, und zwar in grossen Canvaszelten, die durch Holzböden und -rahmen stabilisiert sind. Die Zelte sind natürlich wasserfest und bieten bis zu acht TeilnehmerInnen ein Bett und ein Dach über dem Kopf, auch wenn es nur eines aus Canvas ist. Die hygienischen Einrichtungen mit Einzelduschen befinden sich in der Nähe und sind von allen Zelten aus leicht zu erreichen.

Auf dem Campgelände befindet sich ausserdem ein neu erbauter Speisesaal, ein Freizeitzentrum, ein Bastelraum, vier Sportfelder und viele Innenräume.

Essen wird dreimal täglich serviert, ausserdem wird Wert gelegt auf ausgewogene und variierende Mahlzeiten. Die TeilnehmerInnen haben während des Tages jederzeit Zugang zu frischen Früchten und Getränken.


OUTDOOR-CAMP

Unser Outdoor-Camp bietet über 30 verschiedene Aktivitäten sowohl draussen in der Natur aber auch in einer der Camp-Räumlichkeiten. Darunter findet sich z.B. Bogen schiessen, Basteln, Klettern, Kanu fahren, Tanzen, Theater, Golf, Reiten, Mountain Bike fahren, Fussball, Schwimmen, Wake Boarden oder Windsurfen. Weitere Highlights sind der Flying Fox oder das riesige Wassertrampolin. Ausserdem können alle TeilnehmerInnen über neun Jahren an einem Kanutrip teilnehmen, Schwierigkeit und Länge variieren dabei. Während des Trips besuchen wir unglaubliche Wildnis-Regionen wie Temagami Wilderness Region, French River Provincial Park oder Algonquin Park.

Das Ziel des Camps ist es, die TeilnehmerInnen weider etwas zurück zur Natur zu führen, so dass sie sich auch in späteren Situationen wohl fühlen draussen. Ausserdem können verschiedene Fähigkeiten erlernt oder ausgebaut werden.

Die Kinder und Jugendliche werden von einem fürsorglichen und unterstützenden Team betreut. Die Staff-Mitglieder werden deshalb regelmässig geschult.

FREIZEIT-AKTIVITÄTEN

Die Tage in unserem kanadischen Outdoor-Camp sind actiongeladen und vollgepackt. Das Abendprogramm variiert täglich und wird teilweise in einzelnen Gruppen, teilweise mit allen TeilnehmerInnen durchgeführt. Dazu gehören auf jeden Fall die allseits beliebten Camp-Spiele und Lagerfeuer.


AN-/ABREISE

Kinder und Jugendliche, die am Flughafen Toronto’s Pearson International Airport ankommen, können von einem Teammitglied abgeholt und ins Camp gefahren werden. Die Flüge müssen zwischen 11.00 Uhr und 19.00 Uhr ankommen bzw. abfliegen. Am Abflugtag begleiten die LeiterInnen die TeilnehmerInnen an den Flughafen und kontrollieren, dass alle eingecheckt sind und warten, bis alle abgeflogen sind. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, die Kinder bei der Fluggesellschaft als "Minderjährige ohne Begleitung" anzumelden.
Powered by Synergee