3. Kruger White Lion Project

Über das Programm

Hilf mit, die Population der Weissen Löwen Südafrikas zu schützen und zu erhalten! Unsere Non-Profit-Organisation unterstützt einerseits die Entwicklung der lokalen Gemeinden, andererseits dem Erhalt der natürlichen Flora und Fauna. Insbesondere aber widmet sie sich dem Schutz des Weissen Löwen, indem sie diese seltene Spezies in ihre Heimat, die Wildnis entlässt.

Programm-Details

Alter: 19+
Anforderungen: Selbständigkeit, Arbeitsbereitschaft, gute Fitness, gutes Englisch. Flair für Arbeit mit Tieren. Erfahrungen erwünscht, jedoch kein Muss.
Startdaten: laufend
Dauer: 2-8 Wochen
Ort: Limpopo-Provinz, Timbavati-Region
Visum: Tourist

Freizeit 

In deiner Freizeit (vermehrt am Sonntag, da oft Samstagsarbeit) empfehlen wir dir, mit einem Mietauto selbständig die faszinierende Umgebung zu erkunden. Ein Miet-Service befindet sich im nahegelegenen Hoedspruit.

Orientation

Alle Volunteers erhalten ein intensives Vorbereitungstraining nach Ankunft im Projekt und werden nicht nur als Helfer, sondern als vollständige Mitglieder des Organisations-Teams ausgebildet. Auch werden sie im Laufe des gesamten Aufenthaltes vom Volunteer-Projektleiter begleitet und unterstützt.

Hilfsprojekte

Die Kandidaten gewinnen tieferen Einblick in folgende Tätigkeiten:
  • Überwachung und Beobachtung
  • Feldforschung und Sammeln von Daten
  • Vegetations- und Lebensraum-Management
  • Aufklärende Programme
  • Programm zur Kulturförderung
  • Patrouillien gegen Wilderei
Wichtig zu beachten:
  • Die Tiere (auch Jungitere) sollten auf keinen Fall gestreichelt oder als Haustiere behandelt werden. Im Gegenteil: Das Ziel unserer Organisation ist es, über die negativen Folgen solcher Praktiken aufzuklären.

Programmleistungen

Unterkunft erfolgt in einem gemeinsamen Dorm, Badezimmer (Duschen im Moment noch mit Kaltwasser, in Zukunft durch Solarenergie betrieben) werden ebenfalls geteilt. Eine gemeinsame Küche mit Ofen/Herd, Kühlschrank und Tiefkühler steht ebenfalls zur Verfügung. Alle Ausstattung, sowie Bettwäsche werden zur Verfügung gestellt.
Verpflegung ist nicht inklusive: Jeder Volunteer trägt ca. R200.00/Woche zu den gemeinsamen Einkäufen und zum Kochen bei. Einmal pro Woche wir eine Einkauftsour organsiert.

Programmpreis (ohne Englischkurs)

(ohne Gewähr)
4 Wochen = CHF 3’340

Aufgepasst: Kombinationsmöglichkeit mit Englischkurs in Kapstadt!

Powered by Synergee