7. Fish Hoek Domestic Animals

Über das Programm

Das Ziel dieses Zentrums ist es, das Leiden von verlassenen, verletzten oder missbrauchten Haustieren, vor allem Hunden und Katzen, zu lindern, indem ihnen ein Zuhause und ausreichende Pflege geboten werden. Auch sollen die Zahlen von ungewollten Haustieren reduziert werden, indem Sterilisationen durchgeführt werden sowie Aufklärungsarbeit geleistet und für medizinische Versorgung, Impfungen und Verpflegung gesorgt wird.

Programm-Details

Alter: 17+
Anforderungen: Selbständigkeit, Arbeitsbereitschaft, gute Fitness, gutes Englisch. Flair für Arbeit mit Tieren. Erfahrungen erwünscht, jedoch kein Muss.
Startdaten: laufend
Dauer: ab 2 Wochen
Ort: Fish Hoek (Kapstadt), West-Kap
Visum: Tourist

Freizeit 

In deiner Freizeit empfehlen wir dir, selbständig die Region um das Zentrum herum zu erkunden: die städtische Umgebung hat Vieles zu bieten!

Orientation

Alle Volunteers erhalten ein intensives Vorbereitungstraining nach Ankunft im Projekt und werden im Laufe des Aufenthaltes vom Projekt-Manager unterstützt und weitergebildet.

Hilfsprojekte

Volunteers werden an folgenden Bereichen des Zentrums mitarbeiten:
  • Arbeiten rund um die Hunde- und Katzenhütten: direkter Kontakt mit erwachsenen Tieren und Jungen, Fütterung, Säuberungsarbeiten, Rehabilitation, Training, Aktivitäten und Suche nach ihrem neuen Zuhause.
  • Office-Assistenz, Marketing, Fundraising, Aussendienst etc.
  • Allgemeine Unterhaltsarbeiten rund um das Zentrum
  • Aushilfe in den "Charity Shops"
  • Hausbesuche bei adoptierten Tieren

Programmleistungen

Unterkunft in Gastfamilie ist inklusive (zusätzlich stehen weitere Optionen, wie Hostels oder Hotels, oder in der Student Residence unserer lokalen Sprachschule, offen). Verpflegung variiert je nach Unterkunftsoption.

Programmpreis (ohne Englischkurs)

(ohne Gewähr)
4 Wochen = CHF 1’830

Aufgepasst: Kombinationsmöglichkeit mit Englischkurs in Kapstadt!

Powered by Synergee