5. Wildlife Preservation Program Goa

Über das Programm

Nicht weit entfernt von Goas weltbekannten weissen Sandstränden liegt das Bondla Sanctuary: ein Tierschutzzentrum, das zum Ziel hat, bedrohten Tierarten der Umgebung einen Rückzugsort zu bieten. Unser Programm ermöglicht den internationalen Volunteers eine direkte Mitarbeit im Zentrum, zusammen mit dem lokalen indischen Team.
Das Projekt eignet sich insbesondere für Tier- und Naturliebhaber, oder Touristen, die die Schätze Indiens aus direkter Quelle inmitten einer ruhiger und friedvoller Umgebung entdecken möchten.

Programm-Details

Alter: 18+
Dauer: 4-8 Wochen; Verlängerung wochenweise möglich
Ort: Süd-Goa

Freizeit und Exkursionen

(je nach Version)

Das Goa-Projekt schliesst ein 4-tägiges Freizeit-Programm ein, inklusive Activity Training, Trekking, Übernachtung in einem authentischen indischen Dorf und einem Besuch des "Ahrams": um Yoga zu praktizieren, zu meditieren und mehr über die indischen spirituellen Praktiken zu lernen.

Orientation

beinhaltet 2 Tage Vorbereitung mittels Lektüre und Besuche vor Ort bei den einzelnen Arbeits-Projekten in Goa.

Hilfsprojekte

Volunteers können sich in Daten-Erhebung und Forschung, Marketing und Promotion für das Projekt und Aufklärungsarbeit unter der lokalen Bevölkerung und den Touristen engagieren. Ebenfalls auf dem Programm steht direkter Kontakt mit den pflegebedürftigen Haus- oder Wildtieren und deren Betreuung.

Programmleistungen

Im Programm inbegriffen ist Vollpension, gesamter lokaler Transfer sowie Flughafentransfer und lokale indische Übersetzer/Programmmanager.

Programmpreis

(ohne Gewähr)

Full Version (mit Activity-Programm vor Orientation): 4 Wochen = CHF 2'130
Basic Version: 4 Wochen = CHF 1'430

Für weitere Informationen stehen wir zur Verfügung: mail@feriencamps.ch, 044 466 55 66
Powered by Synergee